13. Generalversammlung Reitverein Region Sursee

GV2016

Der Reitverein Region Sursee lud zur 13. Generalversammlung und durfte zahlreiche Neuzugänge begrüssen.

Vor kurzem trafen sich die Mitglieder des Reitvereins Region Sursee zur 13. Generalversammlung im Jugenddorf Knutwil. Gegen 100 Mitglieder waren anwesend. Der Präsident Stephan Hellmüller freute sich, auch viele neue Gesichter begrüssen zu dürfen, insbesondere den zahlreichen Reiternachwuchs, der den Weg zum RVRS gefunden hat. Elf Personen wurden in den Verein aufgenommen. Fünfundzwanzig weitere, wovon die Hälfte Junioren sind, wurden im Provisorium begrüsst. Ausgetreten sind 6 Personen. Neu zählt der Reitverein 207 Mitglieder, davon rund 130 Aktivmitglieder.
Der Jahresbericht des Präsidenten, in welchem die sportlichen und gesellschaftlichen Höhepunkte des vergangenen Jahres präsentiert wurden, wurde mit grossen Applaus gutgeheissen. Speziell erwähnt wurde die neu erstellte Galerie in der Reithalle im Venedig, welche mit den Pferdesporttagen Sursee 2015 eingeweiht wurde.
Die von der Kassierin Michelle Fehlmann und den beiden Revisorinnen Yvonne Hunkeler und Karin Odermatt vorgetragene Jahresrechnung wurde von der Versammlung genehmigt und mit Applaus verdankt.

Othmar Glanzmann neu im Vorstand
Mit den ordentlichen Wahlen verabschiedete sich Simona Barandun-Bründler aus dem Vorstand und stellte ihr Amt zur Verfügung. Neu in den Vorstand gewählt wurde Othmar Glanzmann aus Triengen, damit komplettiert ein aktiver und begeisterter Rösseler den Vorstand des RVRS. Stephan Hellmüller wurde als Präsident für eine weitere Amtsperiode bestätigt.

Vielfältiges Jahresprogramm
Auch in diesem Jahr führt der RVRS mehrere sportliche Veranstaltungen durch. Den Anfang macht die Vereinsmeisterschaft am 01. Mai. Am 28./29. Mai findet das ZKV-Dressurchampionat statt. Ein Highlight des Vereinsjahres bilden die Surseer Pferdesporttage mit der Luzerner Kantonsmeisterschaft, die vom 17. – 21. August stattfinden werden. Zum Abschluss führt der RVRS den Patrouillenritt am 23. Oktober durch.